-Avant Tour de France 2012 – part 1 -Pre Tour 2012: Anschwitzen in Lüttich -Tour de France 2012: Prolog -Tour de France 2012: 1. Etappe -Tour de France 2012: 2. Etappe -Tour de France 2012: 3. Etappe -Tour de France 2012: 4. Etappe -Tour de France 2012: 5. Etappe -Tour de France 2012: 6. Etappe -Tour de France 2012: 7. Etappe -Tour de France 2012: 8. Etappe -Tour de France 2012: 9. Etappe -Tour de France 2012: Erster Ruhetag -Tour de France 2012: 10. Etappe -Tour de France 2012: 11. Etappe -Tour de France 2012: 12. Etappe -Tour de France 2012: 13. Etappe -Tour de France 2012: 14. Etappe -Tour de France 2012: 15. Etappe -Tour de France 2012: Zweiter Ruhetag -Tour de France 2012: 16. Etappe -Tour de France 2012: 17. Etappe -Tour de France: 18. Etappe -Tour de France 2012: 19. Etappe -Tour de France 2012: 20. Etappe

Tour de France 2012: Zweiter Ruhetag

17.07.

Na, was war am ersten Ruhetag?

In der Regel konzentrieren sic UCI/ ASO/ diverse Anti-Doping Agenturen/ Staatsanwaltschaften/ Gesundheitsbehörden auf nur einen Ruhetag pro Tour, um einen Dopingfall zu platzieren. Aber man weiß ja nie.

Ich muss den Eintrag erstmal ziemlich kurz halten, möchte aber später ausführlichere Infos nachschieben.

Gestern habe ich sehr lange versucht einen O-Ton von Bradley Wiggins zu bekommen. Habe die ganze Interviewschleife durchgespielt: Morgens am Teambus, nach der Zieldurchfahrt in der Mixed Zone, in der anschließenden Pressekonferenz. Sogar abends am Teamhotel. Keine Chance. Was ich ihn und seinen Manager Dave Brailsford fragen wollte, folgt dann zu einem anderen Zeitpunkt.

Wiggins nur aus der Ferne. ©jsachse



INRNG. hat die bislang verteilten Preisgelder in einer Grafik zusammengefasst. Schön fun fact von ihm:

If Peter Sagan was a team, he’d be third in the rankings.

Jetzt nach Pau. Pressezentrum, ein paar PKs mitnehmen.

20.15 | 17.07.



©jsachse



Die Sky PK war ganz übel. Da wurde selbst Jogi Löw vor dem EM-Halbfinale kritischer in den Pressekonferenzen befragt. Aber die Sonne hat geschienen. War total nett.

Ohne Ironie geht bei mir heute nichts mehr. Muss mal Dampf ablassen, aber lieber nicht im Blog.

Wer noch Bock hat: Kleine Geschichte für ZDF-Online über das teaminterne Duell Wiggins versus Froome.


20.17 | 17.07.



Da ich nicht weißt, wie lange ich heute noch online bin. Es lohnt sich heute Abend die NYT Sportseite etwas im Auge zu behalten.


20.20 | 17.07.



Die Tour de France 2012 – Eine Suche nach dem eigenem journalistischen Leitbild.

Spannend. Habe viel gelernt und muss noch viel lernen.


20.47 | 17.07.



Erstmal nur schnell die UCI PM von 20:33 Uhr reinkopiert. Fahre zum Teamhotel und gebe dann via Twitter Zwischeninfos.

Adverse Analytical Finding for Frank Schleck

Earlier today, the UCI advised the Luxembourger rider Frank Schleck of an Adverse Analytical Finding (presence of the diuretic Xipamide based on the report from the WADA accredited laboratory in Châtenay-Malabry) in the urine sample collected from him at an in competition test at the Tour de France on 14 July 2012.

Mr. Schleck has the right to request and attend the analysis of his B sample.

The UCI Anti-Doping Rules do not provide for a provisional suspension given the nature of the substance, which is a specified substance.

However, the UCI is confident that his team will take the necessary steps to enable the Tour de France to continue in serenity and to ensure that their rider has the opportunity to properly prepare his defense in particular within the legal timeline, which allows four days for him to have his B sample analyzed.

Under the World Anti-Doping Code and the UCI Anti-Doping Rules, the UCI is unable to provide any additional information at this time.

UCI Communications Services



1 Kommentar zu "Tour de France 2012: Zweiter Ruhetag"

  1. Pingback: Radsport 2012 - Seite 12 - Fanlager

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>