-Tour de France 2011 – Début sur place -Pre Tour: Noch lächelt Alberto -Liveblog Tour de France: 1. Etappe -Liveblog Tour de France: 2. Etappe -Liveblog Tour de France: 3. Etappe -Liveblog Tour de France: 4. Etappe -Liveblog Tour de France: 5. Etappe -Liveblog Tour de France: 6. Etappe -Liveblog Tour de France: 7. Etappe -Liveblog Tour de France: 8. Etappe -Liveblog Tour de France: 9. Etappe -Liveblog Tour de France: 1. Ruhetag -Liveblog Tour de France: 10. Etappe -Liveblog Tour de France: 11. Etappe -Liveblog Tour de France: 12. Etappe -Liveblog Tour de France: 13. Etappe -Liveblog Tour de France: 14. Etappe -Liveblog Tour de France: 2. Ruhetag -Liveblog Tour de France: 16. Etappe -Liveblog Tour de France: 17. Etappe -Liveblog Tour de France: 18. Etappe -Liveblog Tour de France: 19. Etappe -Liveblog Tour de France: 20. Etappe -Liveblog Tour de France: 21. Etappe -Datenbank zur Tour de France 2011

Liveblog Tour de France: 5. Etappe

6.07.

So richtig nach Frankreich blicken die Leute heute nicht, oder? Heute wird in Durban über die Vergabe der Olympischen Winterspiele 2018 entschieden. Stehe dem Event sehr kritisch gegenüber. Einerseits spannend in der Berichterstattung, aber wie in jedem Austragungsort sind es die Begleiterscheinung, die einfach großer Mist sind und der ich mich nicht verschließen will. Natürlich ist Jens Weinreich vor Ort, schon mehrere Tage, und bloggt von den TV-Präsentationen und der finale Entscheidung live mit. Lesen. Auseinandersetzen. Verstehen.

Zurück nach Frankreich. Eine Schnarch-Etappe, dazu ARD Sendetag. Bedeutet für mich: Zeit, um die 60km an den Start nach Carhaix zu fahren und ein wenig zu recherchieren.



20.46 | 05.07.

Hier ist es allerdings auch deutlich kühler als in den letzten Tagen an der Küste und im Vendée Departement. Passender Zeitpunkt eine Lehrgeld-Liste zu erstellen. Dinge, die ich bei meiner nächsten Tour besser oder gar nicht mehr mache:

1. Nur Sommerklamotten einpacken. Da werde ich in den Alpen noch leiden müssen. Keine Regenjacke, keine Gummistiefel… ohoh.
2. Timing. Optimistisch der Zeitplanung des Navis vertrauen. T -1 Stunde ist seit gestern meine Richtlinie.
3. Ohne Orientierung “rüber” zu den Mannschaftsbusen laufen. Beim MZF in Les Essarts habe ich bestimmt eine halbe Stunde mit der Suche nach den Fahrern verbracht und anschließend die selbe Zeit benötigt, um den Ort auch wirklich zu erreichen.
4. Bei der Anfahrt zum Start einer Etappe den PPO ignorieren, einen kleinen Punkt auf der täglichen Etappenkarte. Wer ihn nicht ansteuert, findet nur schwer den Eingang zum Etappenort und darf cruisen bis zum geht nicht mehr.

to be continued….


22.30 | 06.07.

Ich kann hier leider nur über das iPhone online gehen. Bei dem schönen Apartment heute verzichte ich aber gerne auf die WWW-Rundum-Betreuung.

Heute morgen war Foto-, Video- und primär Recherchezeit. Sind ein paar schöne Geschichten dabei. Ich warte mal ab, was wir im ZDF davon verwenden, ergänze die Pakete dann hier. Unter anderem habe ich versucht mit Andreas Klöden zu plaudern. Ich spreche bewusst von plaudern, auf ein Interview wollte ich noch gar nicht hinaus. Deutliche Abfuhr. Der Junge ist saukalt und deswegen extrem interessant. Ich habe mir vorgenommen in den kommenden Tagen jeden morgen auf ihn zuzugehen bis er mit mir eine Unterhaltung führt. Ohne Kamera, Diktiergerät, kein Stift und Schreiblock. Mich zunächst einfach nur interessieren wie es ihm geht. Habe ihn auf Twitter darüber informiert. Hoffe es klappt!

Wenn die iPhone-Datenleitung es zulässt, folgen gleich noch ein paar Bilder von Carhaix. Ach ja. Im Startort habe ich heute morgen meine Akkreditierung verloren, vermutlich beim Regenguss und ins Auto stürmen. Heute Nachmittag, über 100km weiter in Cap Frehel, kehrte sie wie von Geisterhand um meinen Hals zurück, ARD-Kollegin hatte sie auf der Straße gefunden und mitgebracht. Fetten Dank an die Produktion und Finderin.


22.32 | 06.07.

Nachgetragen: Meine Twitterschau zur 4. Etappe auf ZDF-Online.


22.54 | 06.07.















1 Kommentar zu "Liveblog Tour de France: 5. Etappe"

  1. Pingback: Datenbank zur Tour de France 2011 | Jonathan Sachse

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>